Gelbe Säcke


Karlam 04.02.2024

Der Verkauf von dieser Entsorgungsfirma ALBA, an den öffentlichen Träger, sollte vorangetrieben werden. Vielleicht klappt es dann besser. Sie (ALBA) denken nur an den Abfall vor Ihrer Haustür. LG

Antworten

Kabeldesigneram 29.01.2024

Super umgesetzt! War das nun Arroganz von Herrn Dr. Hochstätter oder Angst, in einem Beitrag von "Versteckter Kamera" aufzutauchen ;-) ? ALBA Berlin wirbt übrigens auf seiner Internetseite ganz aktuell damit, daß ab Juli (ähm, ja, welches Jahr eigentlich?, ist dort nicht genannt) über 200.000 neue stabile Wertstofftonnen statt Säcke für Berlin eingeführt werden. "Keine herumliegenden Säcke mehr, die u.a. durch Wildtier-Verbiss reißen" Also, das Problem ist dort doch bekannt! ALBA, übernehmen Sie!

Antworten

Kerstinam 26.01.2024

Statt einer Bürger-EinGABE mal eine Bürger-EinSINGE? Richtig schön kreativ umgesetzt und auf den Punkt gebracht! Ich bin überrascht, daß es tatsächlich noch Orte OHNE Gelbe Tonnen gibt. Die ständig notwendige Nach-Produktion der Gelben Säcke verursacht doch immer wieder neuen vermeidbaren Müll. Aber hauptsächlich ist natürlich der unhygienische Zustand eigentlich gar nicht tolerierbar, sowas lockt doch irgendwann auch Ratten und Mäuse an. Da sollte ALBA den pfiffigen Einwohnern mit ihren "krähensicheren" Ideen eigentlich dankbar sein; woran scheitert es denn: An fehlenden Tonnen oder den entsprechenden Entsorgungsautos?

Antworten

Videos

Con-Brio-Chor

Ich stelle vor: Con-Brio-Chor Fürstenwalde

Aufrufe: 1179

Acht im Einklang

Ich stelle vor: ACHTimEINklang - ein super Oktett im Moment mit sieben Sängern

Aufrufe: 1157

Start

Herzlich willkommen auf meiner Seite

Aufrufe: 33338
  • «
  • 1
  • 2(current)
  • »